Marco Breitenstein zur Gefahr von Kinderfots in Social Media

Datum: Sonntag, 19. Juli 2020
Thema: Lernen



Nat

Das Problem: Jeder kann auf die Inhalte zugreifen.

Im Leben einer Familie gibt es zahlreiche Erlebnisse und Situationen, die man einfach bildlich festhalten m
Stolz ist sch
Ver
Klaut jemand ein Bild von einem Haustier , so begeht er eine Urheberrechtsverletzung, ein Schaden entsteht der Person dadurch aber nicht wirklich. Bei Kinderfotos sieht das allerdings ganz anders aus: Die Urheberrechtsverletzung bleibt, aber keiner weiss, wer sich dieser Bilder eigentlich bedient und was derjenige damit anstellt.

"Eventuell kann die Identit", so Marco Breitenstein, Kinderschutzfachkraft aus Niederselters. "Aus diesem Grund wird Eltern h".

Bei der Versind oder eindeutige Posen einnehmen, entsprechend bedenklich sind demnach Fotos, auf denen Kinder zum Beispiel baden oder gewickelt werden.
G"Wer auf Nummer sicher gehen mn, im besten Falle schriftlich. Kinder m"





Dieser Artikel kommt von KidYoo
https://www.kidyoo.de/

Die URL für diesen Artikel ist:
https://www.kidyoo.de/modules.php?name=News&file=article&sid=1831643