Partnervermittlung: Wer ist schon perfekt?

Datum: Samstag, 15. Februar 2020
Thema: Lernen

Allzu schnell lassen Menschen potenzielle Partner fallen, weil sie in ihren Augen nicht perfekt sind. Aber was bedeutet Perfektion? Und welche Rolle spielt sie in einer Partnerschaft?

Der erste Kontakt per WhatsApp oder Telefon muss stimmen: Was er oder sie sagt, die Aussprache, die Tonlage - alles. Und beim ersten Date muss der Funke

Wer sich wirklich eine harmonische Partnerschaft w

"Die Digitalisierung vereinfacht zwar unsere Arbeit als seri", erkl"Nichts kann das pers" Denn das Leben mit einem Menschen zu teilen, ist ein bedeutsamer Schritt - dieser sollte nicht in die H

Markus Poniewas sieht das digitale Zeitalter in Liebesdingen als Fluch und Segen zugleich: "Nat" Es scheint, als habe alles perfekt zu sein - schliechts nachstehen und treten unbewusst in den Wettbewerb.

"Doch was ist eigentlich Perfektion?", diese Frage stellt Markus Poniewas zurecht provokant. Der Duden beschreibt sie als "h", als "vollkommene Meisterschaft". Doch an diese Definition wird kein Mensch, keine Sache jemals heranreichen. Doch wenn etwas nicht perfekt ist, ist es nicht gleich schlecht. Etwas Gutes hat immer auch das Potenzial, zu wachsen und besser zu werden. Es finden sich immer neue M"Und das Streben nach Perfektion hat gerade im zwischenmenschlichen Bereich einen entscheidenden Haken. Denn wenn eine Beziehung ihr Maximum erreicht hat, geht es nur noch bergab", so Poniewas. Eine perfekte Beziehung h"Das Ziel der Perfektion ist unerreichbar und zudem auch nicht erstrebenswert."

Menschen streben also nach einer subjektiven Perfektion. Menschen, Dinge und Situationen sollen nicht nach Duden-Definition perfekt sein, sondern den eigenen Vorstellungen entsprechen. "Jeder entscheidet selbst, was f"

Diese subjektive Perfektion versuchen seri






Dieser Artikel kommt von KidYoo
https://www.kidyoo.de/

Die URL für diesen Artikel ist:
https://www.kidyoo.de/modules.php?name=News&file=article&sid=1793341