Menu
Zeugnisfrust dank Corona?JugendNotmail hilft bei Sorgen vertraulich und kostenlo
LernenJugendnotmail schreibt "Die Corona-Pandemie mit den verbundenen Schulschließungen und die anschließende schrittweise Öffnungen der Schulen hat bei vielen Schülern zu Verunsicherung gesorgt. Denn viele Schüler*innen wollten das zweite Halbjahr dazu nutzen, schlechte Noten auszugleichen. Die Noten dürfen sich im Vergleich zum Halbjahreszeugnis zwar nicht verschlechtern, aber viele Schüler*innen hatten nun keine Chance, sich zu verbessern. So muss sich nun der ein oder die andere mit einem schlechteren Zeugnis als gedacht für eine andere Schule oder einen Ausbildungsplatz bewerben. Diese Situation kann sehr belastend für Schüler*innen sein, weil sie sich vor den Eltern rechtfertigen müssen und Schwierigkeiten haben, einen Ausbildungsplatz zu finden. Deshalb sind die Berater*innen von Jugendnotmail für die Schüler und Schülerinnen zur Zeugnisausgabe und dem Ferienstart 24/7 da.

Berlin, 1. Juli 2020. Die Corona-Pandemie mit den verbundenen Schulschlie

Grunds

Die Online-Berater*innen, die alle Psychologen/innen oder Sozialp


"
Geschrieben am Mittwoch, 01. Juli 2020 von Administrator
Login
Einstellungen


Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Lernen:

die letzten 5 Artikel

Artikel-Archiv