Menu
Österreich - ''''Ehe light'''' Verschuldensfrage bei Scheidung wird neu geregelt
LernenConnektar schreibt "Österreich zieht ein neues Eherecht in Erwägung - ein Regelungsmodell für Europa ?

T"besser an die heutigen gesellschaftlichen Lebensrealit". So sollen zum einen Ehe und eingetragene Partnerschaft deutlicher von einander unterscheidbar sein - offenbar vor allem auch in Bezug auf die wechselseitigen Verpflichtungen auch nach einem Ende der Ehe. Die Details sind bisher noch offen.

Dem Regierungsprogramm zufolge soll bei Scheidungen das "Verschuldensprinzip " werden.

Die Zahl der Hochzeiten ist aber stabil, sie geht nicht zulasten der Verpartnerungen zur"Ehe light". Der Wiener Berufsdetektiv Christoph Sint (Detektei Wien) steht dem ganzen eher skeptisch gegen
"Im Grunde w".
Die Eheschlie"Wir trauen uns mit Recht" und eine zugehGrunds


"
Geschrieben am Donnerstag, 14. Mai 2020 von Administrator
Login
Einstellungen


Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Lernen:

die letzten 5 Artikel

Artikel-Archiv