Menu
Wassergeburt - was die bedeutet, die Vor- und Nachteile und mögliche Risiken
LernenConnektar schreibt "Die Wassergeburt erfreut sich in Deutschland einer immer größer werdenden Beliebtheit.

Bereits jede dritte schwangere Frau m

In der Realit
Warum das so ist, was eine Wassergeburt genau bedeutet, was die Vor- und Nachteile sind, haben wir in diesem Artikel f
Welche Voraussetzungen m

Damit eine Wassergeburt f

Die 37. Schwangerschaftswoche muss abgeschlossen sein und es darf somit keine Fr

Es d

In der Sp

Neben Blutungen d

Das ungeborene Kind darf sich nicht in der Beckenendlage befinden.

Die Herzt

Bei Mehrlingsgeburten ist eine Wassergeburt ebenfalls nicht m
Was genau ist eine Wassergeburt und wie ist der Ablauf?

Wenn ein Kind durch eine Wassergeburt zur Welt kommt, dann passiert dies unter Wasser. Ist es geboren, hebt die Hebamme es aus dem Wasser und legt es auf den Bauch der frischgebackenen Mutter. Die Durchtrennung der Nabelschnur erfolgt in den meisten F
Ab wann befindet sich die geb

Bei einer Wassergeburt ist es so, dass die Gebreicht etwa bis zum Bauchnabel.
Auf Wunsch kann das Wasser auch h
Wie gro

Eine Geburtswanne bietet der werdenden Mutter sehr viel Platz und Bewegungsfreiheit. Sie fasst bis zu 700 Liter Wasser. Die Wanne ist mit mehreren Griffen ausgestattet und teils auch Seilen, die sicheren Halt bieten.
Wie kann man unter Wasser sicherstellen, dass es dem Baby gut geht?

Auch bei einer Wassergeburt werden die Herztne sofort verlassen.
Was sind die Risiken bei einer Wassergeburt?

Wir empfehlen, grunds
Folgende m

Wenn Komplikationen auftreten, ist es im Notfall m

Bei einer Wassergeburt ist es nicht m

Das Infektionsrisiko f
Die Vorteile einer Wassergeburt f

Bei einer Wassergeburt ist f
Weiterhin wirkt sich das warme Wasser auch positiv auf
Das Risiko eines Dammriss wird deutlich gesenkt, da Muskulatur und Gewebe durch das warme Wasser weicher und elastischer sind.
Der Muttermund
Im Wasser ist der Drang zu pressen deutlich geringer.
Die Vorteile einer Wassergeburt f

F
Besteht die Gefahr, dass ein Baby bei einer Wassergeburt ertrinkt?

Ganz klar nein. Das frischgeborene Baby verf
Was bedeuten diese Reflexe?

Feine Rezeptoren in der Gesichtshaut des Babys , die besonders zahlreich um Mund und Nase herum sind, geben beim kleinsten Kontakt mit Wasser ein Signal an den Kehlkopf, der die Luftr
Wie wird das Kind w

Auch w

Extrawissen: Der Atemschutz-Reflex verschwindet im Laufe der ersten sechs Lebensmonate.
M

Ganz klar nein. Wenn keine besonderen Komplikationen auftreten, kKinderwagen bereit stehen, sowie wie

Sollten Sie noch auf der Suche nach der passenden Erstausstattung sein, finden Sie in unserem Online Shop eine groKinderwagen Sets und Babyartikeln.





"
Geschrieben am Samstag, 19. Oktober 2019 von Administrator
Login
Einstellungen


Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Lernen:

die letzten 5 Artikel

Artikel-Archiv