Menu
Der Aquarellpapa - eine poetische Erzählung von Tod und Trauer und eine herzergr
LernenConnektar schreibt "Emma Moll macht mit ihrem ganz besonderen Werk "Der Aquarellpapa" all denen Mut, die einen geliebten Menschen vermissen.

Der junge Protagonist aus Emma Molls "Der Aquarellpapa" lebt ein gl nie wieder. Eines Tages kommt der junge Protagonist aber nichtsahnend nach Hause. In seinem Zimmer begegnet er einem transparenten Mann, der genauso aussieht wie sein Vater und auch auf dieselbe Art spricht. Doch ist dieser nicht tot?

Die bewegende Geschichte "Der Aquarellpapa" von Emma Moll setzt sich mit einem sehr schwierigen Thema auseinander: Tod und Trauer nach dem Verlust eines geliebten Menschen. Die herzergreifende Lektch hilft Menschen, sich mit dem schwierigen Thema auseinanderzusetzen. Dabei kommt Molls Werk nicht ohne feinen Humor aus, der Lesern hilft, sich dem Verlust zu stellen und diesen in der Familie gemeinsam zu thematisieren.

"Der Aquarellpapa" von Emma Moll ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-6650-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Ver

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de



"
Geschrieben am Mittwoch, 05. Dezember 2018 von Administrator
Login
Einstellungen


Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Lernen:

die letzten 5 Artikel

Artikel-Archiv