Menu
Verstoß gegen die guten Sitten beim Ehevertrag
LernenAdenion schreibt "

Ein Ehevertrag ist besonders zur Absicherung des sozial Schw

Auch ist ein Ehepartner abgesichert, f



Familienrecht: Wann ist ein Ehevertrag sinnvoll?

Die Ehefrau und ihr mittlerweile verstorbener Mann hatten einen Ehevertrag geschlossen. Die Ehefrau hatte darin auf den Zugewinn verzichtet. Der Zugewinn ist die Aufteilung des w Ehefrau durch notariellen Ehevertrag auf den Zugewinn verzichtet hat.



Ehevertrag verst

Die Frau hat einen Anspruch, stellte das Oldenburger Gericht fest. Der Ehevertrag sei n



Das Gericht begr



Dies sei - jedenfalls in der Summe - eine unangemessene Benachteiligung der Ehefrau. Damit sei der Ehevertrag nichtig. Beachtet hat das Gericht auch, dass die Ehefrau bei Abschluss des Vertrags in einer Zwangslage gewesen sei. Sie sei nen gewesen.



Folgen der Nichtigkeit eines Ehevertrages - Zugewinngemeinschaft

Weil der Ehevertrag nichtig ist, lebt der gesetzliche G

Rechtsanw

"
Geschrieben am Montag, 12. März 2018 von Administrator
Login
Einstellungen


Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Lernen:

die letzten 5 Artikel

Artikel-Archiv